Interim & Projekt Management

Ihr Projekt in guten Händen

Video abspielen

Interim Manager
Senior Projekt Manager
Digitale Transformation

Ich habe 20+ Jahre Erfahrung in der Führung und (Re-)Strukturierung von interkulturellen und internationalen Geschäftseinheiten und Teams von bis zu 70 Mitarbeitern habe ich sammeln dürfen.

Damit einher geht eine belastbare Expertise in der Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen und Organisationen im Rahmen von (digitalen) Konzerntransformationen.

Durch mehrere Jahre im Ausland habe ich mir den Status eines Wirtschafts- und Kulturexperten für die Beziehungen zwischen  Frankreich und Deutschland erarbeitet mit und kann zusätzlicher Managementerfahrung in Großbritannien, der Schweiz und Osteuropa punkten.

Hier finden Sie meine 4 Tips für eine erfolgreiche Digitalisierung von betrieblichen Abläufen.

Unter der Rubrik Fokus finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Projekte sowie einen Steckbrief zum Download. Sehen Sie sich auch gern das Interview mit UnitedInterim an, in dem ich meine Heransgehensweise an Transformationsprojekte skizziere.

Fokus

Ich bringe 25+ Jahre Digitalisierungserfahrung mit. Der Fokus liegt auf Vertrieb/Marketing, Order to Cash, Customer Care und Service Excellence/After Sales/Back Office.

Es fällt mir leicht, die unterschiedlichen Stakeholder an den Schnittstellen von IT, Vertrieb/Marketing, Betrieb/Produktion, Finanzen und anderen Stakeholdern wie Kunden, Partnern, Lieferanten oder Verbänden/Gewerkschaften zu führen. Das ermöglicht mir meine langjähriger Praxiserfahrung aus Produktion/Operation, IT und Vertrieb und das tiefe Verständnis des unterschiedlichen Vokabulars.

Mein Skillset umfasst analytisch-strukturiertes Denken, Kreativität und klare Handlungsorientierung. Daher kann ich mit großer Agilität Teams zu pragmatischen und innovativen Lösungen  in Ihren Projekten führen.

  • Entwicklung und Beratung für marktfähige Business-/Organisations-Modelle
  • Identifikation der Stakeholder
  • Organisationsdesign unter Berücksichtigung branchenüblicher Besonderheiten
  • Entwicklung der Digitalstrategie (Make, Buy, Partner, hybride Modelle)
  • Ausarbeitung Prioritäten, Zeitpläne, Meilensteine und Unterprojekte
  • Workshops, Umfragen, Interviews, Meetings für die effiziente Integration von Stakeholdern
  • Identifikation der Stakeholder
  • Ausarbeitung der Ziele und Meilensteine, gemeinsam mit den Entscheidungsgremien
  • Erarbeitung der Change Story und Ausarbeitung des Kommunikationsplans
  • Design und Umsetzung von Workshops, Meetings, Kick-Off
  • Zielgruppenspezifische Kommunikation
  • Konfliktmanagement durch Coaching, Moderation, Mediation
  • Auswahl von Dienstleistern für Change Workshops, Trainings etc
  • Identifikation der Stakeholder
  • Definition der Tasks und Termine, Prioritätenmanagement
  • Aufbau und Leitung der Projektteams und Projektdienstleister
  • Ressourcenplanung (Finance, People, Technology, Materials), Projekt Controlling/Reporting
  • Klassische und agile Methoden
  • Situative Führung, hauptsächlich mit Coaching Methoden
  • Digitale Transformation: Erfolgreiche Planung und Durchführung zahlreicher Digitalisierungsprojekte im breiteren Kontext von CRM-, ERP-, Order-to-Cash- und Customer-Care-/After-Sales-Prozessen (Oracle, Salesforce.com, MS Dynamics, ServiceNow und branchenspezifische PMS/POS) unter Verwendung eines zukunftsorientierten Ansatzes, Anpassungsfähigkeit und des Talents, die Bedürfnisse der Stakeholder schnell zu verstehen und komplexen Fachjargon in klare, umsetzbare Informationen zu übersetzen.
  • Digitale Quick Wins (<6 Monate): Verwendung von RPA-Prozessen zur Umwandlung von Stornierungen in digitale Gutscheine zur Vermeidung von 200 Mio. € Cash Out in einer Krise; Einsatz von BI für gezielte Kundenakquise zur Identifizierung von 800 B2B-Adressen aus 13 Mio. Datensätzen, konsolidiert aus 400 Verkaufsstellen
  • Business Transformation: Entwurf und Implementierung eines digital gesteuerten Franchise-Geschäftsmodells für eine renommierte deutsche Hotelkette, das ein Wachstum von 100 auf 700 Hotels ermöglichte; Entwurf und Aufbau eines systematischen Franchise-Management-Services zur Entwicklung und Bereitstellung profitabler digitaler Dienstleistungen für Franchisenehmer nach deren Bedürfnissen.
  • Organisationsdesign: Auf- und Abbau von Organisationseinheiten in den Bereichen Holding-Strukturen, Shared Services und Vertriebs-Backoffice im Rahmen der (digitalen) Transformation der Gruppe; Integration von 11 Länderbüros in die zentrale europäische Handelsorganisation, was den Wissensaustausch erleichterte, die Bereitschaft zum Handeln förderte und zu einer 30%igen Steigerung der Effizienz im Bereich Sales & After Sales Service führte.
  • Restrukturierung: Regionale Durchführung einer globalen Ausgliederung einer Geschäftseinheit für die Bereiche IT und Vertrieb/Marketing mit notwendiger Umstrukturierung Interessenten teilen.

HIER finden Sie meinen deutschsprachigen Steckbrief.

HIER finden Sie meinen englischsprachigen Steckbrief.

Ich freue mich, wenn Sie diesen mit Interessenten teilen.

Scroll to Top

Für Ihren Erfolg

Eine Herausforderung besprechen?
Mehr über die Lösungen erfahren?
Ich melde mich!

Für Ihren Erfolg

Eine Herausforderung besprechen?
Mehr über die Lösungen erfahren?
Bitte wählen Sie, wann.